Supply Chain Planning Manager (m/w/d)

Datum: 06.06.2024

Standort: Ludwigshafen, DE, 67059

Unternehmen: Sun Chemical Corporation

ÜBER UNS
 

Mit uns wird es bunt! Als Mitglied der DIC Gruppe ist die Sun Chemical führender Hersteller von Druckfarben und Pigmenten. In 63 Ländern arbeiten mehr als 22.000 Mitarbeiter an 250 Standorten jeden Tag daran, die Welt durch die Belieferung der verschiedensten Branchen von Kosmetik und Verpackungen über Landwirtschaft bis hin zur Automobilindustrie mit Farben zu bereichern. Gemeinsam erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von rund 8,5 Milliarden US-Dollar. Als global ausgerichtetes Unternehmen stehen für uns Innovation und Nachhaltigkeit im Fokus, wodurch wir gemeinsam mit unseren Kunden die besten und buntesten Lösungen entwickeln.

 

 


IHRE AUFGABEN

 

Werden Sie Teil unserer Einheit Supply Chain Management am Standort Ludwigshafen – wir sorgen für die Sicherstellung der Produktverfügbarkeit sowie die kurz- und mittelfristige Bedarfs-, Bestands-, Produktions- und Kapazitätsplanung über alle Wertschöpfungsstufen hinweg. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für ein Jahr einen Supply Chain Planning Manager (m/w/d) mit folgenden Aufgaben:

 

  • Planung einer oder mehrerer Produktgruppen entlang der gesamten Lieferkette – vom Lieferanten bis zum Distributionslager
  • Ableitung und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen basierend auf Leistungskennzahlen
  • Beschaffung von Rohstoffen und Einsatzmaterialien für die zugeordneten Produktgruppen und Steuerung des Materialund Warenflusses am Standort Ludwigshafen und der Außenlager
  • Festlegung der Produktionsreihenfolge, Kampagnengrößen und relevanter Planungsparameter, inklusive Pflege der Daten in Systemen wie SAP APO und SAP ECC
  • Schnittstelle zu den Produktionsbetrieben und zum globalen Supply Chain Management zur Sicherstellung der Verfügbarkeit eines rollierenden mittel- und kurzfristigen Produktionsplans
  • Kommunikation definierter Kennzahlen zur Abbildung der Leistungsfähigkeit der Prozesskette sowie Identifikation möglicher Optimierungen
  • Kontinuierliche Verbesserung von Prozessen entlang der Wertschöpfungskette)

IHR PROFIL

 

  • Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Supply Chain, Betriebswirtschaft oder eine ähnliche Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet
  • Verständnis von Produktionsprozessen und übergreifenden Zusammenhängen über einzelne Funktionseinheiten hinweg
  • Versierter Umgang mit SAP APO, SAP ECC
  • Kenntnisse von LEAN-Prinzipien
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie teamorientierte und selbstständige Arbeitsweise

IHRE BENEFITS

 

Überdurchschnittliche Vergütung nach Chemietarif | Erfolgsabhängiger Bonus | Betriebliche Altersversorgung | Wertkonto | Sabbatical | Rentennahe Freistellung | Gesundheitsvorsorge | Jobrad | Careflex | Sicheres Arbeitsumfeld | Weiterbildungsmöglichkeiten | Interne Karriere | Kantine


 

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Dann melden Sie sich gerne bei unserem Talent Acquisition Team. Email: sun-careers@sunchemical.com

 

Sun Chemical lebt Vielfalt und gemeinsam mit allen Mitarbeitern setzen wir uns aktiv für Chancengleichheit ein. Daher verfolgen wir den Grundsatz, dass Bewerber ausschließlich aufgrund ihrer individuellen Leistungen und Fähigkeiten in Bezug auf die zu besetzende Position ausgewählt und eingestellt werden. 

 

Starten Sie Ihre Karriere bei Sun Chemical!
 

Personaldiensleister sind ein wichtiger Bestandteil unserer Rekrutierungsstrategie und wir schätzen die Partnerschaften, die wir mit unseren bevorzugten Personaldienstleistern aufgebaut haben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine unaufgefordert übersendeten Lebensläufe und Bewerberprofile von Personaldienstleistern akzeptieren. Dies gilt fur alle veröffentlichten Vakanzen der Sun Chemical. Alle Lebensläufe und Profile, die von Personaldienstleistern an Mitarbeiter von Sun Chemical ohne einen unterzeichneten Vertrag eingereicht werden, werden als unaufgefordert betrachet und es wird keine Gebühr gezahlt, falls der/die Kandidat/in aufgrund der Empfehlung oder auf anderem Wege eingestellt wird.